HERZLICH WILLKOMMEN in der Park-Klinik! In unserer schönen Belegarztklinik im Herzen von Kiel lautet das Motto: Gesund werden mit gutem Gefühl. In unserem Hause erwartet Sie eine ausgezeichnete medizinische Versorgung durch ein hochspezialisiertes Ärzteteam sowie eine professionelle und aufmerksame Pflege!

Enddarmchirurgie | Proktologie

Die Park-Klinik bietet bundesweit eine der größten belegärztlichen, ausschließlich proktologisch ausgerichteten Abteilungen. So führen unsere Chirurgen in der Park-Klinik jährlich über 1000 proktologische Eingriffe durch. Es werden sämtliche proktologische Operationen angeboten, je nach Umstand ambulant oder stationär.
Neben den etablierten Verfahren werden auch neue Operationsmethoden eingesetzt, sobald deren Nutzen belegt sind. Wir bieten somit modernste Diagnostik und Therapiemöglichkeiten an.

Dem außerordentlichen beruflichen und persönlichen Engagement der chirurgisch tätigen Proktologen ist es zu verdanken, dass die Park-Klinik zum Referenzzentrum für Operationen mit dem Stapler-Verfahren und der sakralen Nervenstimulation (SNS) wurde.

Wir legen großen Wert auf das persönliche Wohlbefinden unserer Patienten. Da proktologische Operationen bisweilen durchaus mit Schmerzen einhergehen können, wurde bereits vor über 15 Jahren zusammen mit der Abteilung für Narkosemedizin ein interdisziplinäres Konzept zur Behandlung postoperativer Schmerzen erarbeitet, das laufend überprüft und entsprechend neuester Erkenntnisse aktualisiert wird. Somit sind wir in der Lage, eine an Ihre individuellen Bedürfnisse angepasste Behandlung anzubieten.

Während des stationären Aufenthaltes werden Sie von Ihrem Operateur oder dessen Vertreter betreut. Und auch das dient Ihrem Komfort: Alle Patientenzimmer sind mit einem eigenen Sanitärbereich ausgestattet.

Was wir bieten

Wir bieten modernste Diagnostik- und Operationsverfahren - sowohl im ambulanten als auch im stationären Bereich. Da wir großen Wert auf das persönliche Wohlbefinden unserer Patienten legen, bieten wir Ihnen eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Schmerztherapie sowie eine durchgängige Betreuung.

Haemorrhoidenoperationen
- nach MILLIGAN-MORGAN (offen oder in sog. Versiegelungstechnik)
- nach FERGUSON
- nach PARKS
- Plastische Rekonstruktion des Analkanals nach FANSLER-ARNOLD
- Klammernaht-Haemorrhoidopexie (Operation mit dem Rundklammernahtgerät/Stapler nach LONGO)

Fisteloperationen
- Spalten einfacher Fisteln
- plastischer Fistelverschluss komplexer Fisteln (Verschiebelappenplastik)
- Fistulektomie mit primärer Sphinkterrekonstruktion (Ausschneiden [nach Durchtrennung] der Fistel mit Rekonstruktion des durchtrennten Schließmuskels)
- Operationen zum Verschluss von Mastdarm-Scheiden-Fisteln

Entfernen von Analfissuren

Entfernen von Marisken und perianale Tumoren

Inkontinenzoperationen:
- Sakrale Nervenstimulation (SNS, Interstim®)
- Rekonstruktion des Schließmuskels bei Defekten, z.B. nach Entbindung
- Rekonstruktion des Beckenbodens (Levatorplastik)
- Einspritzen von Verdickungs-Substanzen in den Analkanal (z.B. Solesta®)

Abtragung von gut- und bösartigen Tumoren des Afters und des Mastdarms

Stuhlentleerungsstörungen/Mastdarmvorfall
- Entfernung des vorfallenden Mastdarms mittels Klammernahtgerät (STARR, Transtar)
- Raffung des vorfallenden Mastdarms (nach REHN-DELORME)

Anlage und Rückverlagerung eines künstlichen Darmausganges in minimalinvasiver (Schlüsselloch-) Technik

Abtragung von Feigwarzen (mit der Schere, Laser, oder Elektrokauter)

Das Team der Proktologischen Abteilung

Proktologische Praxis Kiel

Dr. med. J. Jongen
Prof. Dr. med. T. Laubert
Dr. med. H.-G. Peleikis
Prof. Dr. med. V. Kahlke

Beselerallee 67 | 24105 Kiel

Tel.: 0431 562356
Fax: 0431 562856

info@proktologie-kiel.de
www.proktologie-kiel.de

Weitere Fachbereiche