News

15.03.2018

Fortbildungsveranstaltung am 25. April 2018 Dysplasie im Dialog zum Thema "Lasertherapie bei chronischen Vulvabeschwerden"



Liebe Zuweiserinnen und Zuweiser,

immer häufiger bleiben konservative Konzepte bei chronischen Erkrankungen und Beschwerden der Vulva und der Vagina ohne den erwünschten Erfolg.

In den vergangenen Jahren wurden Laserinstrumente in der
ästhetischen Medizin und der spezialisierten Medizin entwickelt und werden nun als effizientes und schnelles Behandlungsverfahren bei vulvären und vaginalen Erkrankungen eingesetzt.

Wir möchten Ihnen einen Ein- und Überblick über mögliche Einsatzmöglichkeiten dieser Lasertechnik bieten und laden Sie am 25. April 2018 zu uns ins MARE-Klinikum ein.

Mit herzlichen Grüßen

Dr. Ingke Hagemann & Dr. Alexander Luyten


Hier finden Sie das Programm inkl. eines Anmeldeformulares:  Dysplasie im Dialog April 2018




Navigation